Tierversuche


Also! Ich sag’ euch jetzt mal, was ich von Tierversuchen halte:

Ich sag’s euch jetzt im Vertrauen, ich finde es echt blöd, dass Tierversuche gemacht werden. Ich finde nämlich, Tiere sind ein Wunder der Natur. Denkt doch mal nach: Was würden wir ohne Tiere haben?

Eigentlich gar nichts! Wir hätten kein Fleisch, keine Milch, keine Eier, kleinen Käse, keinen Fisch und so weiter.

Also ich sage euch: Meine Tiere sind das Beste, was mir passiert ist. Ich habe z. B. einen Hund der heißt Lucky. Er ist sooooo eine treue Seele. Immer wenn ich nach Hause komme, dann rennt er sofort zu mir und schleckt mich ab. Oder meine Katze Floria, sie ist zwar eine freche Katze, aber ich habe sie trotzdem lieb. Ich würde es nicht über’s Herz bringen, wenn ihnen was passierte oder wenn ich sie hergeben müsste.

Bei Tierversuchen werden Experimente mit Tieren gemacht, z.B. werden kosmetische Produkte zuerst an Tieren ausprobiert. Die Forscher der Kosmetikindustrie wollen die Wirkung erst an Tieren ausprobieren. So werden Cremes auf der Haut von Tieren getestet, bevor sie an Menschen angewendet werden.

Ich finde das nicht richtig, denn wenn die Cremes die Haut reizen, leiden die Tiere. Tiere sollen durch uns Menschen nicht leiden.

Also jetzt wisst ihr, was ich von Tierversuchen halte!

Bitte, bitte, wenn ihr auch meiner Meinung seid, dann unterstützt mich. Ich kaufe keine Nivea-Produkte, weil ich erfahren habe, dass diese erst an Tieren erprobt werden.

 

Francesca

Comments

comments